Die witzigsten Filme!

Witzige Filme aus der Sparte Komödie, Familienfilm oder Zeichentrick ziehen seit geraumer Zeit große Menschenmassen an. Hauptrollen werden immer lebensechter und Durchschnittsmenschen ersetzen den einstigen Superhelden, sodass manch ein Werk wie aus dem Leben gegriffen scheint.

Witzige Filme
In einer Zeit, in welcher Weltuntergang und Co. niemanden mehr von der Couch locken, in welcher alles schon da gewesen und nichts mehr neu scheint, bewegt dieses Konzept die Gemüter mehr denn je. Wo die Phantasie endet, schreibt das Leben selbst oftmals die besten Geschichten und macht menschliche Schwächen zu Sympathiepunkten.

Einschalten und Abschalten

Die eigenen Probleme für rund 90 Minuten gegen eine Portion wohl inszeniertes Chaos einzutauschen, ist ein Deal, den das Genre regelmäßig mit neuen Gipfeln an Witz und Einfallsreichtum belohnt, wenn es darum geht, eine handvoll Filmrollen von einer komischen Situation in die nächste zu werfen. Witzige Filme beschränken sich dabei auf kaum ein bestimmtes Terrain. Vom ungestümen Superhelden, über die Clique aus junggebliebenen Kindsköpfen, bis hin zur wenig feinfühligen Parodie diverser Kinohits – das Genre kann nahezu jede Gestalt annehmen.

Platz
Wertung
 
 
Jahr
18,6Ziemlich beste FreundeZiemlich beste Freunde2011
28,5Charlie Chaplin - Der große DiktatorCharlie Chaplin - Der große Diktator1940
38,4Monty Python - Die Ritter der KokosnussMonty Python - Die Ritter der Kokosnuss1975
48,3obenOben2009
58,2Drachenzähmen leicht gemachtDrachenzähmen leicht gemacht2010
68,2Monty Python - Das Leben des BrianMonty Python - Das Leben des Brian1979
78,2The Big LebowskiThe Big Lebowski1998
88,1Findet NemoFindet Nemo2003
98,1Und täglich grüßt das MurmeltierUnd täglich grüßt das Murmeltier1993
108,0RatatouilleRatatouille2007

Auf der Suche nach noch mehr witzigen Filmen?

Humor braucht sich nicht zu verstecken

Witzige Filme sind nicht automatisch anspruchslos und platt – vielmehr steckt hinter jeder Kameraeinstellung und jedem Dialog, ein großes Maß an Kalkulation und Feingefühl, um Zuschauern jeden Alters und Anspruchs den ein oder anderen Lachanfall zu bescheren. Ob dies in einem grundsätzlich realistischen oder seriösen Rahmen geschieht, ist meist wenig ausschlaggebend. So begeisterten die Abenteuer eines gewissen Regenbogenfischs, einer Gruppe chaotischer Zootiere oder diverser Fantasie-Figuren Erwachsene und Kinder gleichermaßen und erfreuen sich reger Nachahmung und Fortsetzung.

Für politisch Interessierte und kulturell bewanderte Zeitgenossen, schaffen Werke über exzentrische Führer und naiv-extremistische Diktatoren den Spagat zwischen Realität und humorvoller Überspitzung. Sie begeistern damit, den offensichtlichen Wahnsinn mit einer subtilen, jedoch nicht wegzudiskutierenden Priese an politischen Missständen und Kritik an empfindlicher Stelle, zu würzen.

Lustige Familienfilme

Den größten Boom erfährt jedoch unübersehbar die Sparte der lustigen Familienfilme. Hier verzeichnen deutsche Produktionen aktuell einen wahren Höhepunkt, während bis vor Kurzem noch der Großteil des Genres aus den USA bedient wurde. Schweighöfer, Bleibtreu und Waltz, sind die Namen hinter einigen der erfolgreichsten und ergreifendsten Filmen der vergangenen Jahre. Dass witzige Filme auch an die Substanz gehen können, zeigt sich spätestens hier. Das pure Leben mit all seinen Facetten aufzugreifen und mit der nötigen Portion Witz und Charme zu erzählen, ist erklärtes Ziel und weiß nachhaltig zu begeistern.