Menu

Die 32 Besten Teenager Filme!

Teenager sind oft verträumt, eigensinnig, schwer zu verstehen und fast immer verliebt. Eben dieser Cocktail aus Gefühlschaos und dem Glauben an eine rosige Zukunft macht das Leben zwischen Kindheit und Erwachsenwerden so spannend und bietet jede Menge Stoff für verrückte Stories.

So prädestiniert sich der Nachwuchs quasi selbst für die Leinwand und begeistert regelmäßig in unbeholfenen Romanzen und urkomischen Fehltritten. Teenager Filme bieten viel zu Lachen und gewähren einen Einblick in die wohl komplizierteste, jedoch gleichermaßen unbeschwerteste Zeit des Lebens.

Top 10 – Teenager Filme!

PlatzBewertung  Jahr
18,1Vielleicht lieber morgenVielleicht lieber morgen2012
27,9Der FrühstücksclubDer Frühstücksclub1985
37,6JunoJuno2007
47,2Nur mit DirNur mit Dir2002
57,1Einfach zu habenEinfach zu haben2010
67,1Pitch PerfectPitch Perfect2012
77,1Remember MeRemember Me2010
87,010 Dinge, die ich an Dir hasse10 Dinge, die ich an Dir hasse1999
96,9Girls Club - Vorsicht bissig!Girls Club - Vorsicht bissig!2004
106,7Kick It Like BeckhamKick It Like Beckham2002
Auf der Suche nach noch mehr Teenager Filmen?

Zurück auf die Schulbank

Mancher Erwachsene wird sich von Zeit zu Zeit in seine wilden Jahre zurücksehnen und manch einer gäbe alles, nochmals jung sein zu können. In „17 Again“ lebt Zac Efron diesen Traum und kehrt nach einigen Jahren des Erwachsenseins wieder an die Highschool zurück. Dass diese Rückkehr alles andere als einfach und unkompliziert werden soll, ist zu erwarten. Der Film bietet viel Humor und einige überraschende Wendungen, was ihn zu einem unterhaltsamen Abenteuer für die ganze Familie und einem Vorzeigewerk in Sachen guter Teenager Komödien macht. Weniger jugendfrei, jedoch noch verlässlich innerhalb der Grenzen des guten Geschmacks, präsentiert sich „Einfach zu haben„. Hier päppelt eine Teenagerin ihr Highschool-Image auf, indem sie weniger angesagten Jungs zu einem neuen Ruf verhilft. Wer an dieser Art von Frauenpower Gefallen findet, sieht sich mit „She’s the Man“ ebenfalls gut bedient. Die Story eines Mädchens, welches sich kurzerhand als Junge ausgibt um ihrem Hobby Fußball nachzukommen, ist innovativ und begeistert mit Witz und Spannung. Wer wissen möchte, was eine Frau im Männerkörper alles zustande bringen kann, ist hier goldrichtig.

Teenfilme spielen stets mit den Wünschen und Erwartungen Heranwachsender. Welches Mädchen wollte nicht irgendwann einmal Prinzessin werden? Wie es aussieht, wenn dieser Traum tatsächlich in Erfüllung geht, zeigt die „Plötzlich Prinzessin“ Reihe. Hier stolpert ein Mädchen in ein adliges Leben und erfährt am eigenen Leib, wie stressig und verrückt ein solches Prinzessinnen-Dasein sein kann.
Doch coole Teenager Filme kommen im Zweifelsfall auch ganz ohne Stil und Klasse aus, wie „Natürlich Blond“ unter Beweis stellt. Nirgendwo wird so humorvoll mit Klischees gespielt und kaum ein Augen bleibt trocken, wenn der Titel seine ganz eigene Interpretation von Blondinenwitz und Co. auffährt. Zwischen Universität und Mordfall kommt hier jeder auf seine Kosten und erhält parallel eine Lektion in Sachen Vorurteilen.

Wie das Leben spielt

Dass nicht nur lustige Teenager Filme ihren Weg an die Spitze schaffen, beweist „Triple Dog„. Der Titel besticht durch psychologischen Tiefgang, indem er eine Gruppe von Mädchen quasi unfreiwillig den Selbstmord einer Freundin aufdecken lässt. Die Story gestaltet sich spannend und das Spiel der Mädchen lässt den Zuschauer irgendwo zwischen Befremdung und Neugierde zurück. Ähnliche Einblicke in die teils verwirrende Denkweise junger Mädchen bietet „Clueless – Was sonst!„. Der lustige Teenager Film präsentiert sich sichtlich weniger dramatisch und zählt zur leichteren Kost, weiß jedoch zu unterhalten.

Einschalten und Abschalten

Filme für Teenager sollen vor Allem eines sein: witzig und erfrischend. Um dem teils stressigen Schülerdasein zu entfliehen oder mit Problemen aller Art fertig zu werden, lohnt der Griff zur überspitzt dargestellten Variante des eigenen Lebens. Die besten Teenager Filme sind meist jene, mit welchen wir uns selbst identifizieren können. Ein Stück weit über eigene Fehler und Probleme zu lachen, ist oftmals die beste Medizin gegen Liebeskummer und Co. So bringen romantische Teenager Filme auf die Leinwand, was mancher Heranwachsende nicht aussprechen würde. Titel wie „Frontalknutschen“ ermuntern hier, alles etwas weniger verbissen anzugehen und die Freude am Verliebtsein wiederzufinden.

Top Teenager Filme müssen nicht plausibel oder vernünftig sein. So lässt „Freaky Friday“ kurzerhand Mutter und Tochter über Nacht ihre Körper tauschen, um dem ewigen Zwist auf den Grund zu gehen. Für die Teenager Filme Top 10 reicht dies zwar nicht, weiß aber dennoch mit viel Charme und Einfallsreichtum zu begeistern. Somit bringt der Titel auf den Punkt, was die besten Teenager Filme anstreben. Ob heiter oder traurig, lustig oder nachdenklich – einfühlsame Unterhaltung auf authentischem Niveau ist stets das Ziel.