Menu

Die 29 Spannendsten Geisterfilme!

Was zwischen den Welten und abseits unserer Wahrnehmung geschieht, hat uns schon immer fasziniert. Der Reiz des Übernatürlichen und das Bedürfnis nach wohligem Schauer bilden den Grundstein für Geister Filme.

Im Gegensatz zum Horrorfilm-Genre wird hier verstärkt auf subtilen Grusel gesetzt, statt den Zuschauer mit eher flachen Schock-Momenten zu überraschen.
Geisterfilme sind dabei nicht minder beängstigend und konkret, weshalb die Bezeichnung nicht unterschätzt werden darf. Wer den Mut hat sich auf das Genre einzulassen, wird mit innovativem Grusel und fesselnden Storys belohnt.

Top 10 – Geisterfilme!

PlatzBewertung  Jahr
18,2Sixth SenseSixth Sense1999
28,0Conjuring - Die HeimsuchungConjuring - Die Heimsuchung2013
37,8Schloss des SchreckensSchloss des Schreckens1961
47,6The OthersThe Others2001
57,5Bis das Blut gefriertBis das Blut gefriert1963
67,5Das Rückgrat des TeufelsDas Rückgrat des Teufels2001
77,5Das WaisenhausDas Waisenhaus2007
87,4PoltergeistPoltergeist1982
97,2-Der Fluch1988
107,2The ChangelingThe Changeling1980
Auf der Suche nach noch mehr Geisterfilmen?

Grusel ohne Grenzen

Der gut inszenierte Horror kann sich aus nahezu jeder Begebenheit entfalten. Die Befürchtung, dass es quasi an jedem Ort zu jeder Zeit spuken kann, wird von Geisterfilmen bewusst ausgenutzt. So brennt sich beispielsweise „Mirrors“ in das Gedächtnis der Zuschauer, indem es Spiegelbilder zu brutalen Mördern werden lässt. Manch einem dürfte es danach noch wochenlang schwer fallen, einem Spiegel den Rücken zuzuwenden.

Auch die „Paranormal Activity“ Reihe sorgt für langanhaltendes Beklemmen. Hier fällt ein bösartiger Dämon über die Protagonisten her und ergreift Besitz von ihnen. Die Spannung baut sich bewusst langsam auf, bis sich schließlich die Ereignisse überschlagen und alles in einem absoluten Alptraum-Szenario endet. Nicht wenige Zuschauer dürften sich nach diesem Erlebnis dabei ertappen, häufiger als sonst über die Schulter zu sehen und nachts auf Geräusche im Haus zu spekulieren.

Ein Grusel-Klassiker

In Sachen Story und subtilem Horror unübertroffen, zählt „The Sixth Sense“ zu den Klassikern des Geisterfilm-Genres. Die Gabe, tote Menschen wahrnehmen zu können belastet einen kleinen Jungen, welcher von einem Psychologe Hilfe bekommen soll. Auf der Suche nach dem Ursprung des Phänomens, stoßen beide auf eine erschreckende Wahrheit und in den letzten Minuten unternimmt der Film eine gewaltige, unvorhergesehene Enthüllung.

Geister Filme sind zeitlos und finden stets Abnehmer. So schaffen es regelmäßig neue Ableger des Genres in die Kinos und machen unseren Alltag ein Stück weit interessanter. Wer das Gefühl eines wohligen Schauers kennt, weiß dies zu schätzen und wird sich weiterhin der Freude am Übernatürlichen hingeben.